Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Das Spontangedicht aus dem Bayernquiz:

1.Des Bayern-Quiz für gscheite Leit,drum is der Heiner aus Bareid

und aa ihr alla andern do, so des habta etz davo.

Xund essn, xund lebn

 

In jeder Zeitung komma lesn

es wär allawall so gwesn

is der Bauch a bissla rund

is des halt amol net xund.

 

Des lest mei Fraa und sie socht so,

etz fangma xund zum Lebn oo,

weg mit Zucker und mit Fett

bloß, worum gfällt mir des net?

 

Im Subbermarkt des Kühlregol

wor für miech bis etz normool

Kees und Buttern, mancherlei

kummtma in den Wong halt nei.

 

Doch seit gestern mussma schaua

komma si des werkli traua  

wos aufn Etikett so steht

werst goocherr und aa ganz bleed.

 

Wos allas drin is in dein Essn

host Dein Hunger glei vergessn

wenn aufn Backstaakees steht „light“

is des für die Leit a Leid.

 

Streichst des auf a Stickla Brot

quietschts wie a olds Wognrod

und beißt nei, aa wers net glabbt

wie des zu die Ohrn raus stabbt.

 

Willst des Zeich dann nunterflaia

tust des ober glei bereia

wall Alkohol is aa net xund

der Mensch is scho a ormer Hund.                                                                                               

 

So mancher soocht, do werdma fit

is bei die Frauen glei der Hit.

Soa a Sixpack wemma hot

macht so manches Madla flott.

 

Doch im Bett, iech sooch des fei,

reißt da doch an Spreissl nei.

Do is doch schena ebrament

hättst a weng wos in der Händ.

 

Du bist xünder, tunsa song

doch des is net zu ertrong

wall für wos soll gut des saa

Du sterbst zwor xund, doch hie bist aa.

 

 

  •